Freitag, 20. April 2012

Mein Nähzimmer

Ganz ungeplant war ich heute total fleißig. Allerdings nicht an den Nähmaschinen (das wär mir tausend Mal lieber gewesen), sondern im Haushalt.
Tonnen von Wäsche gewaschen, eben diese Tonnen gebügelt und dann........noch das Arbeitszimmer aufgeräumt.
Zumindest vorerst mal so, dass ich Euch -wie versprochen- einen kleinen Einblick geben kann.

Also dann, los geht´s.....hereinspaziert:

 Hmmm....habt Ihr auch so viel kleines Nähzeug??? Ich hab alles gern auf einen Griff parat, darum hängt da alles so offen an dieser Stange. 
Darunter befindet sich eine lange Magnetleiste, an der ich so kleine Schnittmuster, Musterbilder, Ideen etc. anpinne.
Das Bild links zeigt meine Jerseys und Fleecestoffe, rechts meine Baumwollstoffe.

 Hier sehr ihr meine Maschinchen: ich sticke mit einer Janome 350 E, nähe mit einer JUKI F-400 und meine Overlock ist eine Bernina 1150 MDA.
Mit allen 3 Maschinen bin ich tiptop zufrieden. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mich mit der Overlock einfach noch nicht genug auseinandergesetzt habe, um sie richtig auszunützen. Obwohl ich sie jetzt auch schon über ein Jahr besitze. Ich sollte da wirklich mal nen Kurs besuchen oder so......
In der Mitte seht Ihr meine Schnittmustersammlung. Da bin ich noch am überlegen, wie ich die noch optimieren könnte. Prinzipiell sind diese Hängeregister sehr praktisch, aber ich habe (noch) keinen Hängeschrank dafür.


Jetzt dürft Ihr noch meine Büchersammlung sehen.......und meine Ottobres......und in den rot/blauen Aktenmappen sind eBooks.
Das Regal links beherbergt noch allen möglichen Nähkram, der in den Schränken keinen Platz gefunden hat. So offen sieht das immer irgendwie leicht unordentlich aus, aber was soll´s??? Schließlich ist das hier kein Show-Room, sondern ein Arbeitszimmer!!!
Das war jetzt nur die eine Hälfte des Raumes. Die andere kann ich Euch leider NICHT zeigen, denn da hab ich ja den ganzen Kram hingestellt, der zuvor auf "meiner" Seite rumlag :-D !!!
Da steht noch ein Klavier und die Arbeitsplatte verläuft L-förmig vor dem Fenster zum Platz meines Mannes. Das war es dann auch schon!!

Wo arbeitet Ihr denn so??? Das würd mich ja auch mal brennend interessieren!! ;-)

Euch allen ein schönes Wochenende mit ganz viel Zeit zum Nähen. Ich muss leider am Sonntag auf ner Messe arbeiten.....aber ich denk mal, so zwischendurch werd ich endlich mal wieder was zustande bringen!! Ihr werdet es dann nächste Woche erfahren!!!

Liebste Grüße
Simone