Montag, 21. Mai 2012

Vlieland

Kurzentschlossen melde ich mich heute gleich nochmal.....nämlich zu Meikes Aktion Blümchen Monat Mai .... bei mir wohl eher "Blumen"-Monat.....

Ein Jersey-Coupon vom Stoffmarkt mit Blumenmuster und Borte. Ich fand ihn toll und wusste sofort, dass ich ein Kleid daraus machen werde. Es wurde schließlich der Schnitt Vlieland . Die Borte habe ich an den Ärmeln und den Bündchen nochmals verwendet.



Einfach und schnell genäht, Passform gut.......allerdings ein Hang zur "Nachthemdenoptik"......
Ist es der Stoff, ist es der Schnitt, könnte eine Änderung etwas bewirken, wenn ja - welche??? Oder bin ich zu kritisch???





Wobei....wenn ich die Fotos so anschaue....als lässiges "Zu Hause/Garten" Kleid find ich es eigentlich ganz gut......sollte es sich dann doch als Schrankhüter entwickeln, kann ich es evtl. auch noch in Shirt und Rock umwandeln......oder dann doch zum Nachthemd degradieren........was meint Ihr???

Liebste Grüße
Simone

Fazit: Typ "Blume" bin ich nur im Hinblick auf meine geliebten Ansteckblumen in allen Farben und Größen....wohl eher weniger als Stoffmuster. Da bleibe ich vielleicht doch lieber bei Streifen und Punkten.