Donnerstag, 9. Mai 2013

Ottobre Pintuck-Kleid

Huch, heut ist ja Donnerstag.....ich hab endlich mal wieder was für M-I-C-H nähen können!!!
Schon vor Wochen hatte ich mir extra die alte Ottobre bestellt, in der das fast schon legendäre Pintuck-Kleid drin ist!!!
Der Schnitt war schon abgepaust, der Stoff war gewaschen....also hab ich mich gestern Abend spontan drangesetzt und es genäht.


Mit der Größe hatte ich etwas Mühe....da hab ich auf gut Glück am Bruch dazu gegeben und gehofft, dass es am Ende irgendwie passt.....hat es dann zum Glück auch!!!

Auf den RV in der hinteren Passe konnte ich verzichten und den Halsausschnitt habe ich noch etwas tiefer gemacht.
Die ursprüngliche Länge bis zum Knie hatte was von OP-Hemd....als habe ich es lieber auf Tunikalänge gekürzt....so gefällt es mir besser!!
Der Stoff war ein günstiger Stenzo....mal so zur Probe!! Ich werd mir sicherlich nochmal eins nähen und mir dann auch mehr Zeit nehmen und die Falten etwas sorgfältiger arbeiten. Allerdings ist der Schnitt echt gefährlich bei der Stoffwahl ==> siehe OP-Hemd!!! Da muss ich meinen Fundus mal genauer sichten!!


Mit Leggings ist das wohl mein neues Lieblings-schnell-mal-reinschlüpf-Teilchen!!!

Und damit gebe ich zurück zu meinen Kolleginnen bei RUMS :-D!!!

Euch einen schönen Vatertag!!
Liebste Grüße

Simone