Dienstag, 25. Juni 2013

Wendejäckchen

Kaum zu glauben, dass wir vor einer Woche hier über 30°C Hitze hatten.......heute ist nämlich so ein Tag, an dem man morgens nicht weiß, was man dem Kind in den Kindergarten anziehen soll. Eine "richtige" Jacke wird um die Mittagszeit herum sicherlich fast zu warm sein. Ohne Jacke ist aber zu frisch. Wir haben für solche Fälle eigentlich immer gerne diese ollen Fleece-Jacken in sämtlichen Farben im Angebot. Solche, die man mit dem Vorstatz kauft "die pimpe ich ordentlich mit der Stickmaschine" ...... was dann aber natürlich NIE passiert.

Ein riesen Glück, dass sich die Christiane von Allerlieblichst dazu ein paar Gedanken gemacht hat. Und was für welche, sag ich Euch!!!! So viele gleich, dass es nun einen Jacken-Schnitt gibt, den man beidseitig tragen kann



Die eine Seite bei uns in blau (haben wir sonst nicht so oft).....

....bestickt mit der Schwedischen Tischdecke.......


......die andere Seite echt tiiiiiiiiiierisch nilpferdisch.........

Mausi ist super glücklich und das gute Teil gestern schon erfolgreich im Kindi ausgeführt!! Was will man mehr??
.....hmm....höchstens vielleicht ein riiiiiiiesen Schoko-Eis, denn Kleckern ist ja jetzt kein Problem mehr!! Einfach Jacke umdrehen und schon ist die Sache erledigt :-D !!

Liebste Grüße
Simone