Donnerstag, 13. Februar 2014

RUMS #7/14

....schon wieder ne Woche um??? Asche auf mein Haupt, aber ich schaffe es momentan irgendwie nicht zu bloggen. Nicht, dass hier nichts genäht würde......aber es sind momentan viele Aufträge.......oder fehlen zu vielen Sachen einfach schöne Fotos......oder hab ich auch manchmal einfach keine Lust!! Seid ihr auch so schlapp??? Ich weiß, das Gejammer bringt nüscht, aber ich bin soooo froh, wenn endlich RICHTIG Frühling ist......ich kann es wirklich kaum erwarten.

Zum heutigen RUMS muss ich kurz ausholen:
zu Weihnachten beschenkte mich das Christkind aka mein Lieblingsmann mit einem Überraschungstrip nach WIEN!!! Was lag also näher, als ein Treffen mit Frau Kreativkäfer???
Gesagt, getan......pünktlich um 12 Uhr am Palmenhaus im Schlossgarten......Erkennungsmerkmal: TASCHE ☺☺☺!!!

Damit schließt sich dann der Kreis zum RUMS......Andreas Tasche hatte ich schon im Post vom letzten Sommer angebetet......aber nun durfte ich sie in den Händen halten.........dann war es mit meiner Selbstbeherrschung vorbei!!
Sorry, Andrea!! Aber ich MUSSTE nachnähen!! Ich hoffe, Du nimmst es als Kompliment....!! Ich ernenne meine Tasche hiermit offiziell zur "Homage an Kreativkäfer" ☺☺☺
So ganz 1:1 ist sie ja nicht, das Innenleben ist ein anderes......aber das wundervolle und schweineteure Wachstuch, das ist gleich!!

So....jetzt aber kucken:
Das Innenleben ist aus meinem ewig gehüteten "Apple of my eye".....niemals nie nicht, wollte ich den anschneiden......aber wie es eben so kommt: es war EXAKT der Farbton des Wachstuches!! Dieser Stoff hat einfach nur auf dieses Projekt gewartet!! Das sind diese kleinen Momente in meinem Nähleben, die mich auf ewig glücklich machen....an sowas kann ich mich ja wochenlang freuen!!
Obwohl die Tasche erst seit ein paar Tagen fertig ist, hat sie schon definitiv LIEBLINGSTASCHEN-Potential!! *hach* mit so kleinen Dingen kann ich mich selber glücklich machen ☺☺☺☺

Schnitt: Pernille (in Shopper-Größe) von Farbenmix
Wachstuch: Au Maison
Baumwolle: "Apple of my eye" Riley Blake

Liebste Grüße
Simone